15 versteckte iMessage-Funktionen für das iPhone, die Sie möglicherweise nicht kennen « iOS & iPhone :: Gadget-Hacks


Es gibt eine Menge, was Apple Ihnen nicht über seine Produkte erzählt, und das ist sicherlich der Fall, wenn es um seine Nachrichten-App geht. Die versteckten Funktionen in Ihren SMS- und iMessage-Konversationen warten nur darauf, entdeckt zu werden, und wir haben einige der geheimsten entdeckt.

Anstatt nur die “versteckten” Funktionen zu teilen, die alle anderen tun, wie z Wenn ich ungelesene Nachrichten markiere, konzentriere ich mich auf die wirklich versteckten oder undurchsichtigsten.

Hinweis: Die folgenden Anweisungen gelten auch für iPadOS und einige gelten auch für macOS.

1. Verwenden Sie geheime Auslöser, um zu wirken

Einige Leute wissen nicht, dass Sie im Textentwurf lange auf die Schaltfläche „Senden“ drücken können, um Sprechblasen oder Seiteneffekte auszuwählen. Obwohl viele Menschen nicht wissen, dass es eine andere Möglichkeit gibt, etwas zu bewirken: die Verwendung von Schlüsselwörtern und Schlüsselphrasen.

Während kein Schlüsselwort oder Schlüsselsatz einen Blaseneffekt verursachen kann, erzeugen mehr als 200 Codewörter und -sätze in 40 verschiedenen Sprachen einen dynamischen Vollbildeffekt. Zur Verteidigung von Apple stellt es in seinem Benutzerhandbuch zwar zwei oder drei Trigger für die meisten Sprachen zur Verfügung, aber das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Einige zusätzliche Codephrasen sind „Happy Eid“ für Sternschnuppen, „pew pew“ für Laser, „best Wishes“ für Konfetti, „hello Deepawali“ für Feuerwerk, „lunar new year“ für Feiern und „iyi. ki dogdun“ für Luftballons. Um alle über 200 verfügbaren zu sehen, sehen Sie sich die vollständige Liste an.

2. Fügen Sie ein Zeitlimit hinzu, um die vollständige URL anzuzeigen

Manchmal möchten Sie die tatsächliche URL teilen, anstatt eine Rich-Link-Vorschau in einer Zeile anzuzeigen, die alles in der URL außer der Domain verbirgt. Apple sagt Ihnen nicht wo, aber Sie können die Vorschau deaktivieren, indem Sie einen Punkt vor und nach der URL setzen. Sowohl für Sie als auch für den Empfänger wird die vollständige URL ohne zusätzliche Punkte angezeigt.

Andere Satzzeichen funktionieren, nicht nur Punkte, und sie funktionieren etwas anders, wenn URLs in Sätzen verwendet werden, mehr als eine URL verwendet wird und Zeilenumbrüche verwendet werden.

3. Halten Sie gedrückt, um die vollständige URL anzuzeigen

Die obigen Formatierungstipps eignen sich gut zum Senden von Links, aber es wird schwierig sein, alle Ihre Kontakte dazu zu bringen, sie in den Nachrichten zu verwenden, die sie Ihnen senden. Wenn Sie die vollständige URL eines Links sehen möchten, bevor Sie ihn öffnen oder seine Vorschau erweitern, ist Kopieren/Einfügen vielleicht Ihr erster Gedanke – aber es gibt andere Möglichkeiten.

Versuchen Sie, auf die Rich-Link-Vorschau zu klicken, um sie zu erweitern, und tippen Sie dann oben auf der Seite auf „Vorschau ausblenden“. um die vollständige URL des Links anzuzeigen. Und von nun an zeigt jeder Link, den Sie in Nachrichten anklicken und gedrückt halten, die vollständige URL an und lädt keine Vorschau der Seite mehr.

4. Wählen Sie aus, welche App den Link aus der Nachricht öffnen soll

Ab iOS 16 können einige nicht umfangreiche Links, die Sie in Nachrichten senden oder empfangen, in mehr als einer App geöffnet werden. Um es auszuprobieren, drücken Sie lange auf die Non-Rich-URL, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Wenn Sie “Link öffnen” sehen und das war’s, können Sie keine App auswählen. Wenn Sie jedoch mehrere App-Namen sehen, können Sie einen beliebigen aus der Liste auswählen. Zum Beispiel:

  • Der iCloud-Verknüpfungslink zeigt Ihnen möglicherweise „In Safari öffnen“ oder „In „Verknüpfung“ öffnen“.
  • Der RSS-Feed-Link eines Podcasts kann „In Safari öffnen“ und „In ‚Podcasts öffnen‘“ anzeigen.
  • YouTube-Videolinks können „In Safari öffnen“ und „In ‚YouTube öffnen‘“ anzeigen.

5. Helfen Sie anderen, bestimmte Aktionen auszuführen

Wenn ein Freund Sie bittet, die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse einer anderen Person zu teilen, können Sie ihm einen formatierten Link senden, auf den er tippen kann, um eine Nachricht zu senden oder anzurufen. Dies ist mit dem URL-System möglich. Wenn der Empfänger auf die Telefon- oder FaceTime-Verbindung tippt, öffnet iOS die Bestätigung, mit der er den Anruf startet. In Kürze werden neue Entwürfe für SMS-, iMessage- und Mail-Links verfügbar sein.

Nachfolgend sind einige Beispiele aufgeführt, wie Sie URL-Schemata verwenden können, um praktische Aktionslinks an andere in Nachrichten zu senden. Um alles zu sehen, sehen Sie sich „Die vollständige Liste der iOS-URL-Programme für Apple-Apps und -Dienste“ an.

Start a new SMS or iMessage
    sms:1-408-555-1212  OR  sms://1-408-555-1212
    sms:14085551212  OR  sms://14085551212
    sms:408-555-1212  OR  sms://408-555-1212
    sms:4085551212  OR  sms://4085551212
    sms:[email protected]
Start a new SMS or iMessage with body
    sms:1-408-555-1212&body=The%20body%20text  OR  sms://1-408-555-1212&body=The%20body%20text
    sms:14085551212&body=The%20body%20text  OR  sms://14085551212&body=The%20body%20text
    sms:408-555-1212&body=The%20body%20text  OR  sms://408-555-1212&body=The%20body%20text
    sms:4085551212&body=The%20body%20text  OR  sms://4085551212&body=The%20body%20text
    sms:[email protected]&body=The%20body%20text

Start a new FaceTime video call
    facetime://1-408-555-1212
    facetime://14085551212
    facetime://408-555-1212
    facetime://4085551212
    facetime://[email protected]
    facetime-prompt://1-408-555-1212
    facetime-prompt://14085551212
    facetime-prompt://408-555-1212
    facetime-prompt://4085551212
    facetime-prompt://[email protected]

Start a new FaceTime audio call
    facetime-audio://1-408-555-1212
    facetime-audio://14085551212
    facetime-audio://408-555-1212
    facetime-audio://4085551212
    facetime-audio://[email protected]
    facetime-audio-prompt://1-408-555-1212
    facetime-audio-prompt://14085551212
    facetime-audio-prompt://408-555-1212
    facetime-audio-prompt://4085551212
    facetime-audio-prompt://[email protected]

Start a new Phone call
    tel:1-408-555-1212  OR  tel://1-408-555-1212
    tel:14085551212  OR  tel://14085551212
    tel:408-555-1212  OR  tel://408-555-1212
    tel:4085551212  OR  tel://4085551212
    telprompt://1-408-555-1212
    telprompt://14085551212
    telprompt://408-555-1212
    telprompt://4085551212

Start a new Mail draft
    mailto:[email protected]
Start a new Mail draft with CC
    mailto:[email protected][email protected]
Start a new Mail draft with BCC
    mailto:[email protected][email protected]
Start a new Mail draft with subject
    mailto:[email protected]&subject=The%20Subject%20Text
Start a new Mail draft with body
    mailto:[email protected]&body=The%20body%20text
Start a new Mail draft with all of the above
    mailto:[email protected][email protected]&[email protected]&subject=The%20Subject%20Text&body=The%20body%20text

6. Senden Sie den geheimen Dialer-Code

Aufbauend auf den obigen URL-Anweisungen können Sie das Telefonprogramm (tel:) verwenden, um einen Dialer-Code zu senden, der eine bestimmte Funktion ausführt. Diese Links können Informationen zu iPhone-Regeln, mobiler Datennutzung und mehr anzeigen.

Wenn beispielsweise ein Freund oder Familienmitglied die IMEI-Nummer seines Geräts nicht finden kann, senden Sie sie ihm. Anruf: **#06# Code. Wenn sie auf diesen Link tippen, wird der Anrufbefehl angezeigt, und wenn sie tippen, um einen Anruf zu tätigen, wird direkt der Bildschirm mit den Geräteinformationen geöffnet, auf dem sich IMEI, MEID und EID befinden.

Dialer Code Examples
    tel:*#06#   (view device IMEI)
    tel:*#07#   (view Legal & Regulatory info)
    tel:*3282#  (AT&T: view data)
    tel:#932#   (T-Mobile: view data)
    tel:#3282   (Verizon: view data)
    tel:*#002#  (view call forwarding configuration)

7. Vermeiden Sie das Eintippen von Zeigern

Wenn Sie eine Nachricht in einen iMessage-Chat eingeben und andere Empfänger den Chat bereits geöffnet haben, sehen sie eine Eingabeanzeige (animierte Ellipse). Auf diese Weise wissen sie, dass Sie etwas senden werden. Wenn Sie nicht auftauchen möchten, gibt es mehrere Lösungen, die Sie verwenden können.

Sie können iMessage vorübergehend deaktivieren, den Flugzeugmodus eingeben oder eine Nachricht an Siri senden. Die beste Option ist jedoch möglicherweise diejenige, die keine anderen Funktionen verwendet (Siri, Flugzeugmodus) oder Sie dazu bringt, die App zuerst zu beenden (Einstellungen). Starten Sie einfach einen neuen Entwurf, geben Sie eine Nachricht ein und wählen Sie dann einen Kontakt aus.

8. Ordnen Sie Ihre iMessage-App neu an

Wenn Sie ein großer Benutzer von iMessage-Apps sind, gibt es eine schnelle Möglichkeit, Ihre am häufigsten verwendeten Apps für einen einfacheren Zugriff in die Favoriten zu verschieben. Drücken Sie einfach lange auf eine beliebige App im zuletzt verwendeten Abschnitt, ziehen Sie sie links von der Trennlinie zu den Favoriten und platzieren Sie sie an der gewünschten Stelle. Mit diesem Trick können Sie auch nur die Favoritenliste sortieren.

Um dies auf herkömmliche Weise zu tun, wischen Sie zum unteren Rand der App, tippen Sie auf „Mehr“, wählen Sie „Bearbeiten“ und tippen Sie dann auf das Pluszeichen (+) neben Apps, um sie in Ihre Favoritenliste zu verschieben. Danach können Sie Ihre Lieblings-Apps mithilfe der drei Zeilensymbole neu anordnen.

9. Fettgedruckter Text

Öffnen Sie die Einstellungen, tippen Sie auf „Text“ und schalten Sie dann auf die Schaltfläche „Betrefffeld anzeigen“. Sie sehen jetzt ein Betrefffeld in Nachrichten, und alles, was Sie dort eingeben, wird in Fettschrift angezeigt. Wenn Sie nur fetten Text verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise Leerzeichen oder andere unsichtbare Zeichen, z. B. Zeichen mit der Breite Null, in den normalen Textbereich oder den Titel einfügen, um ihn in normalen Text umzuwandeln. Diese unsichtbaren Funktionen eignen sich auch hervorragend, um Ordnernamen auf dem Startbildschirm verschwinden zu lassen.

Es gibt auch Tastaturen von Drittanbietern, die Sie mit verschiedenen verfügbaren Schriftarten, Schriftarten und Stilen verwenden können, und Sie können auch Websites wie LingoJam verwenden, um Schriftarten auszuwählen und sie zu kopieren und in Konversationen einzufügen. Tut mir leid, die auf Ihrem System installierten Schriftarten werden nicht in Nachrichten angezeigt, aber Sie können sie trotzdem eingeben und in Nachrichten verschieben.

10. Text schneller kopieren und einfügen

Wenn Sie Text kopieren und einfügen möchten, drücken Sie normalerweise lange die Texttaste, tippen Sie auf „Kopieren“, tippen Sie auf die Stelle, an der Sie den Text kopieren möchten, und drücken Sie „Einfügen“. Aber es gibt einen schnelleren Weg.

Halten Sie stattdessen die Taste gedrückt und ziehen Sie sie sofort heraus. Platzieren Sie sie dann an der gewünschten Stelle. Sie können auch mehrere Nachrichten auswählen, indem Sie darauf tippen, nachdem Sie die erste Nachricht weggezogen haben. Besser noch, Sie können mehrere Nachrichten auswählen und sie aus der Nachrichten-App in andere Apps wie Mail, Notizen, Seiten und mehr verschieben.

11. Fügen Sie der Nachricht bequemer Medien hinzu

Wenn Sie einer Konversation ein Foto oder Video hinzufügen möchten, können Sie das Freigabeblatt von Fotos oder die Fotos-App in der Nachrichten-App-Schublade verwenden, um sie zu finden und zu teilen. Mit dem gleichen Trick aus Tipp 10 oben können Sie Medien jedoch per Drag-and-Drop direkt in die Konversation ziehen.

Wenn Sie sich also ein Foto in der Fotos-App oder sogar ein Foto in einem anderen Nachrichten-Thread ansehen, ziehen Sie es einfach per Drag & Drop in eine Konversation aus der Konversationsliste. Dasselbe gilt für Dateien in Dateien und Inhalte in anderen Apps.

12. Machen Sie Aufkleber von fast jedem Foto

Apple hat uns mit iOS 16 ein ganz neues Zuschneide-Tool zur Verfügung gestellt, das auch in der Nachrichten-App funktioniert. Öffnen Sie einfach ein beliebiges Bild aus der Konversation, drücken Sie auf das Thema, bis es sich teilt, und ziehen Sie dann den neuen Sticker per Drag & Drop an eine beliebige Stelle, z. B. in dieselbe Konversation, einen anderen Thread oder sogar in eine ganz andere App. Sie können auch Dinge aus Fotos in anderen Apps ausschneiden und sie auf Text ziehen, um sie als Aufkleber zu verwenden. Um mehr darüber zu erfahren, wie es funktioniert, lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden:

13. Erhalten Sie Informationen über Bilder in Ihrem Gespräch

In iOS 15 und höher kann Ihnen Visual Look Up, das visuelle Inhaltserkennungssystem von Apple, dabei helfen, mehr Informationen über Kunstwerke, Denkmäler, Blumen, Bücher, Tiere und mehr zu finden. Wenn Sie Bilder in Nachrichten anzeigen, sehen Sie sich die Informationssymbolleisten-Schaltfläche (i) an. Wenn es einen Stern hat, gibt es ein Ergebnis, und wenn Sie darauf tippen, wird das Fenster „Visuelle Suche“ geöffnet. Möglicherweise sehen Sie Siri Knowledge-Suchergebnisse, ähnliche Webbilder, von Siri empfohlene Websites und Karten, um nur einige zu nennen.

14. Halten Sie neugierige Blicke von der Sperrbildschirmvorschau fern

Wenn jemand auf Ihrem Sperrbildschirm immer auf eingehende Nachrichten starrt, können Sie verhindern, dass er Benachrichtigungen liest. Gehen Sie zu Einstellungen -> Benachrichtigungen -> Nachrichten -> Vorschau und ändern Sie dann die Einstellung auf „Wenn entsperrt“. Verwenden Sie Face ID, um eine Textvorschau auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen. Wenn Sie ein Touch ID-Gerät haben, tippen Sie mit Ihrem Fingerabdruck auf den Sensor, aber drücken Sie nicht die Taste (stellen Sie sicher, dass „Fingerauflage zum Entsperren“ in Ihren Eingabehilfeneinstellungen deaktiviert ist).

15. Erstellen Sie Emoji-, Text- und Aufkleberexplosionen

Während die Bildschirmeffekte für Wort- und Wort-Prompts aus Tipp 1 fantastisch sind, gibt es noch eine andere coole Sache, die Sie mit Bildschirmeffekten machen können.

Geben Sie ein Emoji ein und verwenden Sie den Echo-Effekt, und es wird dieses Emoji multiplizieren und in einem schnellen Burst senden. Die Verwendung mehrerer Emojis ist ebenfalls gut, und die Verwendung von Leerzeichen zwischen Emojis kann es interessanter aussehen lassen. Sie können auch den gesamten Bildschirm mit riesigen Emojis einnehmen. Und Sie können Text, Aufkleber usw. verwenden.

Andere Dinge, von denen Sie vielleicht nichts wissen

Wie ich eingangs sagte, sind die oben genannten Funktionen obskurere Dinge, von denen Apple nicht jedem erzählt, oder Dinge, die nicht offensichtlich sind, aber es gibt viele andere Funktionen, von denen andere Websites behaupten, dass sie versteckt sind. t. Was für manche jedoch offensichtlich ist, ist für andere vielleicht nicht so, also ist hier eine kurze Liste mit anderen coolen Dingen, die Sie in der Nachrichten-App Ihres iPhones tun können.




Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnungen sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges unbegrenztes VPN-Abonnement für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne Regionsbeschränkungen, erhöhte Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und mehr an.

Jetzt kaufen (80 % Rabatt) >

Weitere interessante Angebote:

Coverbilder, Screenshots und GIFs von Justin Meyers/Gadget Hacks