Amazon Prime Video funktioniert nicht? So beheben Sie das Problem!

Teilen ist Kümmern!

Sie haben sich die neueste Sendung auf Amazon Prime angesehen, aber der Dienst wurde plötzlich eingestellt. Sie sehen jetzt auf einen leeren Bildschirm, weil die Show beendet ist.

Als nächstes, was machst du? In einigen Fällen können Sie Amazon Prime Video jedoch selbst reparieren. Amazon Prime Video funktioniert nicht? Wir helfen Ihnen in diesem Artikel, dies zu beheben.

Amazon Prime Video funktioniert nicht?  So beheben Sie das Problem!
Amazon Prime Video funktioniert nicht? So beheben Sie das Problem!

Sind Sie bei Ihrem Amazon Prime Video-Konto angemeldet?

Das erste, was Sie sich ansehen sollten, wenn Amazon Prime nicht funktioniert, ist Ihr Kontostatus. Sie wissen wahrscheinlich, dass Amazon Prime Video nur teilweise verfügbar ist. Mit einem jährlichen Amazon Prime-Abonnement oder einem monatlichen Nur-Video-Abonnement erhalten Sie jedoch Zugriff.

Gehen Sie zur Amazon-Seite „Ihr Konto“ und dann zur Seite „Prime Video-Einstellungen“, um zu sehen, ob Ihr Konto aktiv ist. Hier können Sie andere Funktionen Ihres Prime Video-Abonnements steuern.

Erfüllt Ihr Gerät die Mindeststandards?

Überprüfen Sie als Nächstes die Mindestanforderungen für Ihr Gerät. Die Spezifikationen von Set-Top-Boxen und Smart-TVs werden sich nicht ändern. Dies zeigt an, dass es funktionieren sollte, wenn das Gerät über die Amazon Prime Video-App verfügt. Wenn nicht, wenden Sie sich an den Hersteller, nachdem Sie die anderen Schritte zur Fehlerbehebung auf dieser Seite gelesen haben.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Betriebssystem die folgenden Mindeststandards für Desktop-Computer erfüllt.

  • Zu den unterstützten Betriebssystemen gehören Linux/UNIX und Mac OS 10.7 oder höher und Windows 7 oder höher.

Ihre Internetverbindung muss jedoch mindestens Folgendes aufweisen:

  • Video in Standardauflösung (SD) 900 Kbit/Sek.
  • Hochauflösendes (HD) Video 3,5 Mbit/Sek.

Der von Ihnen gewählte Webbrowser ist ebenfalls sehr wichtig. Sie müssen Videos in einem Browser ansehen, wenn Ihr Betriebssystem keine bestimmte Amazon Prime Video-App enthält. Was sollte Ihr Webbrowser sein?

  • Verwenden von Chrome (Version 59 oder höher)
  • Google Chrome (ab Version 53)
  • Microsoft Internet Explorer (ab Version 11)
  • Windows 10 Microsoft Edge
  • iOS Safari (Version 10 oder höher auf macOS 10.12.1 oder höher)
  • Opera (ab Version 37) (ab Version 37)

Ist das ein Problem mit Microsoft Silverlight?

Amazon Prime Video funktioniert nicht
Amazon Prime Video funktioniert nicht

Amazon Prime Video funktioniert möglicherweise nicht, selbst wenn Ihr Netzwerk schnell genug ist und Ihr Betriebssystem und Browser geeignet sind. Microsoft Silverlight wird verwendet, um Videos auf älteren Computern abzuspielen, deren Browser HTML5 nicht unterstützen.

Manchmal kann dieses Medien-Plug-in Probleme beim Abspielen von gestreamten Videodateien haben. Bitte klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Videofenster im Browser, während es geöffnet ist, und wählen Sie Silverlight aus, um das Problem zu beheben.

Nachdem Sie hier Anwendungs-Repository ausgewählt haben, klicken Sie auf Anwendungs-Repository aktivieren. Suchen Sie „http://g-ecx.images-amazon.com/“ in der Spalte „Site“, klicken Sie darauf und drücken Sie dann die Entf-Taste. Silverlight verursacht normalerweise keine Probleme, da es sich um eine Legacy-Technologie handelt.

Fehlerbehebung bei mobilen Amazon Prime-Videos

Hast du Amazon Prime Video auf deinem Handy installiert? Es gibt spezielle Apps für Android und iOS, und auf Tablets ist Prime Video (und Fire TV) bereits installiert.

Egal für welche Option Sie sich entscheiden, Ihre Apps sind immer auf dem neuesten Stand. In den meisten Fällen werden dadurch Probleme und Fehler behoben, aber Sie müssen möglicherweise eingreifen.

Ich habe Amazon Prime Video auf iOS repariert: Was tun?

Sie können die App von Ihrem iPhone oder iPad löschen, um Probleme mit Amazon Prime Video zu lösen, die nichts mit Ihrem Netzwerk zu tun haben.

Suchen und halten Sie das Prime Video-Symbol. Wählen Sie dann App löschen, nachdem Sie auf App entfernen getippt haben. Wählen Sie abschließend Löschen aus, um die Anwendung zu entfernen. Suchen Sie dann Prime Video im App Store und installieren Sie es erneut.

Wie können Android-Benutzer Amazon Prime Video reparieren?

Verwenden Sie Android für den Zugriff auf Amazon Prime Video? Wenn die App Probleme verursacht, haben Sie zwei Möglichkeiten.

  • Gehen Sie auf Ihrem Startbildschirm zu Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Prime Video. Wählen Sie dann Speicher > Daten löschen und bestätigen Sie mit OK. Probieren Sie das Video erneut aus.
  • Wenn keiner der oben genannten Punkte hilft, versuchen Sie, die Anwendung neu zu installieren. Deinstallieren Sie zunächst Prime Video über Einstellungen > Anwendungsmanager. Installieren Sie die App dann erneut, nachdem Sie Ihr Telefon neu gestartet haben.

Es würde helfen, wenn Sie feststellen, dass Ihre Probleme mit Amazon Prime Video gelöst sind, sobald es gelöst ist. Dann wissen Sie zumindest, dass das Problem nicht bei Ihrer mobilen App liegt.

Holen Sie sich Amazon Prime Video auf Ihren Fernseher oder Ihre Set-Top-Box.

Die Neuinstallation einer Smartphone-App ist ganz einfach, aber was ist, wenn sich die Software auf Ihrem Fernseher oder Ihrer Set-Top-Box befindet? Obwohl die Dinge etwas anders sind, sollten Sie Ihren Fernseher immer dann neu starten, wenn die Wiedergabe problematisch ist oder Fehlermeldungen angezeigt werden.

Ein Neustart Ihres Geräts bedeutet, dass Sie es aus- und wieder einschalten und nicht einfach in den Standby-Modus wechseln. Suchen Sie dazu den Einschaltknopf des Fernsehers auf der Rückseite des Geräts. Es ist wichtig, es auch von der Hauptversorgung zu entfernen.

Durch das Löschen des Datencaches können die Amazon Prime Video-Apps für Fernseher und Set-Top-Boxen zurückgesetzt werden. Die Plattform bestimmt, wie Sie dies tun, aber Sie sollten in der Lage sein, die Einstellungen der App aufzurufen. Hilfe finden Sie im Menü oder im Benutzerhandbuch.

Schließlich sollten Sie auf Alternativen zum Löschen von Cache und Daten stoßen. Verwenden Sie sie, um die App davon zu überzeugen, dass sie funktioniert. Nach dem Neustart des Programms müssen Sie sich möglicherweise erneut anmelden.

Beheben Sie ganz einfach, dass das Azamon Prime-Video nicht funktioniert
Beheben Sie ganz einfach, dass das Azamon Prime-Video nicht funktioniert

Wie behebe ich Serverprobleme mit Amazon Prime Video?

Manchmal können Probleme mit Amazon Prime Video aufgrund allgemeiner Serverprobleme auftreten.

Sie halten normalerweise nicht lange an, aber einer von ihnen kann Ihre Binge-Watching-Pläne an diesem Abend ruinieren. Stattdessen können Sie die folgenden Schritte ausprobieren, um festzustellen, ob die Server von Amazon Ihr Problem mit Amazon Prime Video verursachen:

  • Wenn Amazon Prime Video auf diesem Gerät ebenfalls nicht verfügbar ist, liegt das Problem höchstwahrscheinlich bei Amazon. Melden Sie sich stattdessen auf einem separaten Gerät bei Amazon Prime Video an.
  • Um zu sehen, ob Amazon ausgefallen ist oder Probleme hat, verwenden Sie ein Tool wie Is It Down Right Now?

Amazon Prime Video-Fehlercode-Prüfer

In anderen Fällen werden Fehler beim Streaming von Amazon-Videos durch Fehlercodes angezeigt. Schauen wir uns einige der typischsten an.

Fehler: Unzureichende Bandbreite für Amazon Prime Video

Wie bereits erwähnt, beträgt die minimal benötigte Netzwerkgeschwindigkeit für Amazon Prime Video 900 Kbit/s. Dadurch wird Video in Standardauflösung (SD) gesendet, was normalerweise für kleinere Fernseher ausreicht.

Sie sollten nicht überrascht sein, dass das Amazon Prime Video-Streaming aufgrund von Netzwerkproblemen auf Schwierigkeiten stoßen kann. Obwohl Sie die Einstellungen für die Videoqualität ändern können (siehe Registerkarte „Einstellungen“), können zusätzliche Probleme auftreten.

Der Fehler „Unzureichende Bandbreite“ ist ein häufiges Problem. Dies wird angezeigt, wenn Amazon der Meinung ist, dass Ihre Verbindung zu wenig Bandbreite hat. Suchen Sie in diesem Fall nach anderen Streaming-Plattformen wie Netflix oder YouTube.

Verbringen Sie einige Zeit damit, Ihren Router neu zu starten, wenn Sie bemerken, dass sie wirksam sind. Wenn Sie fertig sind, starten Sie das Gerät neu, das Sie zum Ansehen von Amazon Prime Video verwenden (unabhängig davon, ob Sie mit Ihrem Fernseher, Mobilgerät, Computer oder anderem fertig sind).

Video: So beheben Sie, dass Amazon Prime Video nicht funktioniert

So beheben Sie, dass Amazon Prime Video nicht funktioniert

Wie behebt man den Fehlercode 1060 bei Amazon Prime Video?

Fehlercode 1060 wird oft mit einem „Warten“-Kreis und den Optionen „Wiederholen“ und „Warten“ davor angezeigt. Da normalerweise eine geringe Bandbreite der Grund dafür ist, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit Ihrem Router verbunden ist. Nachbarn mit gemeinsam genutzten Verbindungen und andere Geräte in Ihrem Netzwerk verbrauchen möglicherweise Bandbreite.

Wie behebt man den Fehlercode 9074 bei Amazon Prime Video?

Wir können nur vermuten, was dieser Code darstellen könnte, da Amazon noch keine Details dazu liefern muss. Wenn dieses Problem auftritt, versuchen Sie, Ihr Gerät neu zu starten und den Cache als grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung zu löschen. Leider ist ein Neustart des Routers etwas anderes, worüber man nachdenken muss.

Wie behebt man den Amazon Prime Video App CDN-Fehler?

Dieser Fehler tritt häufig bei Fire Stick und Fire TV auf und wird durch Schwierigkeiten beim Herstellen einer Verbindung zu den Streaming-Servern von Amazon verursacht.

Verwenden Sie die Fernbedienung, um das Gerät neu zu starten, um es zu beheben. Halten Sie die Select- und Play-Tasten gedrückt, um einen Neustart des Geräts zu erzwingen. Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie auch Ihren Router neu.

Die gute Nachricht ist, dass Sie die meisten dieser lästigen Amazon Prime Video-Probleme selbst beheben können.

Stellen Sie die Amazon Prime Video-Funktionalität wieder her

Dieser Artikel behandelt mehrere Ursachen dafür, dass Amazon Prime Video nicht richtig funktioniert. Aktualisieren Sie die App und melden Sie sich für einen schnellen Breitbandplan an, um eine hervorragende Leistung zu gewährleisten. Stellen Sie Ihr Streaming-Gerät außerdem in die Nähe Ihres Routers.

Sobald Amazon Prime Video wieder voll funktionsfähig ist, sollten Sie in der Lage sein, all seine großartigen Funktionen zu erkunden, einschließlich der Möglichkeit, Ihre Videos herunterzuladen und offline zu genießen.

Häufig gestellte Fragen

Warum funktioniert Amazon Prime Video bei mir nicht?

Gehen Sie auf Ihrem Startbildschirm zu Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Prime Video. Wählen Sie dann Speicher > Daten löschen und bestätigen Sie mit OK. Probieren Sie das Video erneut aus. Wenn keiner der oben genannten Punkte hilft, versuchen Sie, die Anwendung neu zu installieren.

Warum wird Prime Video nicht auf meinem LG-Fernseher abgespielt?

Nachdem Sie den Fernseher ausgeschaltet haben, starten Sie ihn neu. Um verschiedene Apps zu öffnen, versuchen Sie es. Kontaktieren Sie uns, wenn keine App gestartet wird. Installieren Sie die App neu, wenn Amazon Instant Video das einzige ist, das sich nicht öffnen lässt.

Warum startet meine Amazon-App nicht?

Sie können versuchen, den App-Cache zu löschen, wenn die Amazon-App noch repariert werden muss. Dies hilft oft bei App-bezogenen Problemen. Gehen Sie auf Ihrem Android-Gerät zu Einstellungen und wählen Sie die Option „Apps“ oder „Anwendungen“. Suchen Sie dann die Amazon-App, wählen Sie „Speicher und Cache“ und klicken Sie auf „Cache leeren“.

Bezug:
https://www.sony.com/electronics/support/articles/00145644

Teilen ist Kümmern!