Das neue Zuschneidewerkzeug von Apple trennt auf magische Weise Motive und entfernt den Hintergrund von Fotos auf Ihrem iPhone «iOS & iPhone :: Gadget-Hacks

Eine der nützlichsten neuen Funktionen, die Apple in iOS 16 integriert hat, ermöglicht es Ihnen, das Motiv aus dem Bild zu heben und es vom Hintergrund zu trennen. Nach dem Extrahieren können Sie den Ausschnitt an beliebiger Stelle als neues Bild einfügen, speichern oder einfügen und in Messaging-Apps zu einem Aufkleber machen.

Bisher mussten Sie eine Drittanbieter-App wie Erase.bg oder Photoshop Express auf Ihrem iPhone verwenden, um das Motiv im Foto automatisch auszuschneiden. Jetzt können Sie Objekte im Bild ganz einfach herausheben und ausschneiden, ohne dass eine spezielle App erforderlich ist. Apple hat die Funktion in iOS 16 integriert und funktioniert in Fotos, Dateien, Nachrichten, Safari und Apps, die Quick Look verwenden, wie in den Screenshots. Änderungen erscheinen auch in iPadOS 16.1 für iPad und macOS 13 Ventura für Mac, die beide am 24. Oktober veröffentlicht wurden.

Apples Demo unten zeigt, wie ein Hund in einem Foto vom Hintergrund isoliert und dann in die Nachrichten-App gezogen werden kann.

Bild über Apple

So funktioniert das Ausschneidewerkzeug

Wenn Sie ein Bild Ihres Haustieres ausdrucken und mit einer Schere perfekt ausschneiden, können Sie die Ausschnitte überall hin mitnehmen. Das ist die gleiche Idee in iOS 16. Wenn Sie ein Motiv mit Apples neuer Funktion zuschneiden, entfernen Sie den Hintergrund des Bildes, machen alles um den Ausschnitt herum transparent und speichern das Ergebnis als neues Bild im PNG-Format, einer unterstützten Datei Typ. Transparenter Hintergrund.

Es fühlt sich an wie Magie. Es ist eigentlich ein Produkt eines fortschrittlichen maschinellen Lernmodells, das durch CoreML und Neural Engine beschleunigt wird, um 40 Milliarden Operationen in nur Millisekunden auszuführen.

– Robby Walker, Senior Director, Siri und Sprachtechnologien bei Apple

Sie können Objekte oder Objekte aus allen Arten von Bilddateien schneiden, einschließlich Screenshots, JPEGs, Porträts, Live-Fotos, RAW-Dateien, Videos und mehr. Es sollte eine klare Trennung zwischen dem Objekt und dem Hintergrund geben, oder es funktioniert möglicherweise nicht unabhängig vom Dateityp.

Unterstützte Geräte

Diese Funktion ist nur für Geräte mit dem A12 Bionic-Chip oder neuer verfügbar, wie in der folgenden Liste zu sehen ist. Das bedeutet, dass die Funktion auf iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus nicht funktioniert.

iPhone-Modelle, die das Zuschneiden unterstützen

  • iPhone 14, 14 Plus, 14 Pro, 14 Pro Max – 2022
  • iPhone SE (3. Generation) – 2022
  • iPhone 13, 13 mini, 13 Pro, 13 Pro Max – 2021
  • iPhone 12, 12 mini, 12 Pro, 12 Pro Max – 2020
  • iPhone SE (2. Generation) – 2020
  • iPhone 11, 11 Pro, 11 Pro Max – 2019
  • IPhone XS, XS maximal, XR — 2018

iPad-Version, die das Zuschneiden unterstützt

  • iPad Air (5. Generation) – 2022
  • iPad (9. Generation), iPad mini (6. Generation) – 2021
  • iPad Pro 12.9 (5. Generation), iPad Pro 11 (3. Generation) – 2021
  • iPad (8. Generation), iPad Air (4. Generation) – 2020
  • iPad Pro 12.9 (4. Generation), iPad Pro 11 (2. Generation) – 2020
  • iPad mini (5. Generation), iPad Air (3. Generation) – 2019
  • iPad Pro 12.9 (3. Generation), iPad Pro 11 (1. Generation) – 2018

So schneiden Sie das Motiv im echten Bild aus

Um die Dinge nicht kompliziert zu machen, aber es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie in iOS 16 Objekte aus Fotos ausschneiden können. Die Methode, die Sie verwenden, hängt von Ihrer App und davon ab, wie Sie Fotos oder Videos anzeigen.

Verwenden Sie für Porträts und statische Porträts die unten stehende Methode, die am besten geeignet ist. Dasselbe gilt für Live-Fotos, aber es kann einige Versuche dauern, bis es funktioniert. Sie können „Live“ für Live Photo auch deaktivieren, um die Ausschnittfunktion in der Fotoversion auszuprobieren. Bei Videos müssen Sie das Video anhalten und sicherstellen, dass das Objekt sauber ist.

Je deutlicher die Unterscheidung zwischen dem Objekt und dem Hintergrund ist, desto einfacher wird es sein, Dinge auszuschneiden. Wenn das Bild oder Video verschwommen ist, können Sie möglicherweise nichts erkennen.

Methode 1: Öffnen Sie das Menü „Kopieren/Teilen“.

Öffnen Sie Ihre Fotos in Fotos, Nachrichten oder anderen unterstützten Apps. Berühren und halten Sie dann das Objekt oder die Objekte, die Sie ausschneiden möchten. Lassen Sie los, wenn Sie eine leuchtende Linie um den Titel oder das Thema herum sehen. Das Menü „Kopieren/Teilen“ wird angezeigt, wenn Sie loslassen, und dann können Sie:

  • Tippen Sie auf „Kopieren“, um Ihrer Zwischenablage eine neue Bilddatei hinzuzufügen. Sie können es dann irgendwo in einer anderen App einfügen.
  • Tippen Sie auf „Teilen“, um das Freigabefenster zu öffnen, wo Sie die neue Bilddatei in Ihre Zwischenablage kopieren, als Foto oder Datei speichern, als Profilbild für einen Ihrer Kontakte erstellen, in Nachrichten senden und mit sozialen Netzwerken teilen können Medien. Medien-Apps, die Sie installieren, und mehr.

Methode 2: Ziehen und ablegen

Öffnen Sie Ihre Fotos in Fotos, Nachrichten oder anderen unterstützten Apps. Berühren und halten Sie dann das Objekt oder die Objekte, die Sie ausschneiden möchten. Sie sehen eine leuchtende Linie um den Titel oder das Thema, aber lassen Sie sie nicht los. Ziehen Sie stattdessen das Element oder die Objekte aus ihrer ursprünglichen Position, bis der Ausschnitt schrumpft.

Während Sie den Bildausschnitt halten, wechseln Sie mit einem anderen Finger zu einer anderen App und finden Sie den gewünschten Punkt. platziert die Bilddatei. Lassen Sie schließlich die neue Bilddatei los, um sie bei Bedarf abzulegen.

Methode 3: Klicken Sie auf die Datei und halten Sie sie gedrückt

Öffnen Sie Ihre Fotos in Dateien oder einer anderen unterstützten App. Wechseln Sie in Dateien in das Verzeichnis, in dem sich das Bild befindet, aber öffnen Sie das Bild nicht. Halten Sie stattdessen die Taste gedrückt, um das Kontextmenü zu öffnen. Im Menü sollten Sie eine Option für „Schnellaktionen“ sehen – tippen Sie darauf, um weitere Optionen anzuzeigen. . Wählen Sie dann „Hintergrund entfernen“.

Sobald Sie auf „Hintergrund entfernen“ tippen, wird der aus dem Bild extrahierte Titel als PNG-Datei im selben Verzeichnis gespeichert.

Methode 4: Klicken Sie auf das Bild und halten Sie es gedrückt

Öffnen Sie Ihr Bild in Safari oder einer anderen unterstützten App. In Safari können Sie sich auf einem Artikel mit vielen Bildern befinden, auf einer Suchergebnisseite mit vielen Fotos, eine Version des Bildes auf der Website sehen, die eigentliche Bilddatei sehen usw. – Sie können viele Themen ausschneiden. Bild dort, wo das Bild erscheinen soll.

Halten Sie die Bildschaltfläche gedrückt, die Sie extrahieren möchten, um das Kontextmenü zu öffnen. Tippen Sie im Menü auf „Betreff kopieren“, um eine neue PNG-Datei für das isolierte Objekt in Ihre Zwischenablage zu kopieren. Gehen Sie dann zu der gewünschten App und platzieren Sie sie an der gewünschten Stelle.

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnungen sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges unbegrenztes VPN-Abonnement für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne Regionsbeschränkungen, erhöhte Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und mehr an.

Jetzt kaufen (80 % Rabatt) >

Weitere interessante Angebote:

Coverbilder, Screenshots und GIFs von Daniel Hipskind/Gadget Hacks