SIM wird auf dem iPhone nicht unterstützt? 9 Möglichkeiten, es zu beheben!

Es besteht kein Zweifel, dass das iPhone ein erstaunliches Stück Hardware ist. Wenn Sie jedoch keine Anrufe tätigen können, was nützt es dann, es ein Telefon zu nennen? Der Grund für diesen Fehler kann sein, dass die SIM-Karte auf Ihrem iPhone nicht unterstützt wird.

Die Situation ist frustrierend, aber ich habe die Reparaturen gefunden, die Sie brauchen. Lassen Sie uns also gleich loslegen und sehen, wie Sie das Problem mit der nicht unterstützten SIM-Karte auf dem iPhone beseitigen können.

  1. Überprüfen Sie, ob die SIM-Karte vom Mobilfunkanbieter gesperrt ist
  2. Machen Sie einen Notruf
  3. Werfen Sie die SIM-Karte auf dem iPhone aus und legen Sie sie erneut ein
  4. Stellen Sie sicher, dass die eSIM ordnungsgemäß aktiviert ist
  5. Starten Sie Ihr iPhone neu
  6. Aktualisieren Sie das iPhone auf die neueste Version von iOS
  7. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  8. iPhone-SIM umgehen, das von iTunes nicht unterstützt wird
  9. iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

1. Überprüfen Sie, ob die SIM-Karte vom Mobilfunkanbieter gesperrt ist

Es ist möglich, dass der Fehler „SIM nicht unterstützt“ auf Ihrem iPhone angezeigt wird, weil es vom Mobilfunkanbieter gesperrt ist. Dies kann passieren, wenn Sie ein gebrauchtes iPhone verwenden, und es besteht die Möglichkeit, dass es vom Mobilfunkanbieter gesperrt ist. So überprüfen Sie es:

  1. Mach weiter → Einstellungen Allgemein.
  2. Tipp Es an Über.
  3. Scrollen Sie nach unten und finden Sie es heraus Netzanbietersperre.
    Für einige kann es auch als Carrier Lock erscheinen.

    Überprüfen Sie die Carrier Lock-Einstellung auf dem iPhone

Wenn die Meldung neben ist ‘Keine SIM-Einschränkungen’Anschließend können Sie mit den anderen in diesem Handbuch erwähnten Korrekturen fortfahren.

Wenn Sie jedoch ausgesperrt sind, hilft Ihnen keiner der unten aufgeführten Schritte weiter. Sie müssen sich an Ihren SIM-Dienstanbieter wenden und das Verfahren zum Entsperren des Mobilfunkanbieters durchlaufen.

2. Notruf tätigen

Ich verstehe, dass es schwierig sein kann, eine nicht unterstützte SIM-Karte auf einem iPhone zu vermeiden, aber wenn Sie Notrufe von Ihrem iPhone aus tätigen können, besteht die Möglichkeit, dass das Problem dadurch behoben wird. Wenn dies bei Ihnen nicht funktioniert hat, fahren wir mit der nächsten Methode zur Behebung des Problems fort.

3. Werfen Sie die SIM-Karte auf dem iPhone aus und legen Sie sie erneut ein

Wenn Sie eine physische SIM-Karte verwenden, versuchen Sie, sie zu entfernen und erneut einzulegen. Sie können Ihr iPhone auch neu starten und sehen, ob das Problem behoben ist. Normalerweise kann dies das Problem lösen, aber wenn nicht, schauen wir uns den nächsten Fix an.

Werfen Sie die SIM-Karte auf dem iPhone aus und legen Sie sie erneut ein

4. Stellen Sie sicher, dass die eSIM ordnungsgemäß aktiviert ist

Wenn Sie sich bereits mit der Zukunft verbunden und sich für eine eSIM entschieden haben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die gleichen Schritte befolgt haben, die wir in unserer ausführlichen Anleitung zur Aktivierung und Verwendung der eSIM auf dem iPhone erwähnt haben.

5. Starten Sie Ihr iPhone neu

Manchmal kann ein schneller Neustart alle Probleme auf einem iPhone beheben (ich wünschte, ich könnte dasselbe über das Leben sagen). Wenn Sie also das Problem mit der nicht unterstützten SIM-Karte vom iPhone lösen möchten, starten Sie Ihr iPhone neu. Wenn Sie Ihr iPhone nicht neu starten können, versuchen Sie, einen erzwungenen Neustart durchzuführen, da dies möglicherweise eine Lösung für das Problem ist, mit dem Sie konfrontiert sind.

Ziehen Sie den Schieberegler auf iPhone 11 ausschalten

6. Aktualisieren Sie das iPhone auf die neueste iOS-Version

Seit seiner Einführung hatte iOS nicht immer eine reibungslose Fahrt. Benutzer haben verschiedene Fehler gemeldet, einschließlich des Problems, dass die iPhone-SIM-Karte nicht unterstützt wird. Glücklicherweise hat Apple Updates veröffentlicht, um diese Probleme zu beheben, so dass die Aktualisierung Ihres iPhones das Problem möglicherweise beheben kann.

Tippen Sie auf Allgemein und dann auf Softwareaktualisierung in den iOS 14-Einstellungen auf dem iPhone

7. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Einige Änderungen in den Netzwerkeinstellungen können auch SIM-Probleme auf iPhones verursachen. Sie können es beheben, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Mach weiter Einstellungen Allgemein.

    öffne-Einstellungen-und-tippe-auf-Allgemein

  2. Tipp Es an iPhone übertragen oder zurücksetzen.
  3. Tippen Sie jetzt auf Zurücksetzen.
  4. Hier wählen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Geben Sie Ihre ein Passwort falls gefördert.

    Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone zurück

8. iPhone-SIM umgehen, das von iTunes nicht unterstützt wird

Sie können auch iTunes verwenden, um das Problem mit der nicht unterstützten SIM-Karte zu lösen. Leider werden bei diesem Vorgang alle Daten auf Ihrem iPhone gelöscht, obwohl Sie jede iPhone-Datenwiederherstellungssoftware verwenden können, um sie wiederherzustellen. Schauen wir uns die Schritte an:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Windows-PC.
  2. Führen Sie die neueste Version von iTunes aus.
  3. Wählen Als neues iPhone einrichten und lassen Sie iTunes den Vorgang durchführen.

    iPhone-SIM umgehen, das von iTunes nicht unterstützt wird

9. iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn keines dieser Probleme funktioniert, ist es an der Zeit, Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wie man sich vorstellen kann, werden dadurch alle Dateien auf Ihrem iPhone vollständig gelöscht, aber möglicherweise können auch die iOS-Fehler behoben werden, die das Problem verursachen könnten.

Wenn keiner der oben genannten Schritte für Sie hilfreich war, sollten Sie sich besser an Ihren Netzbetreiber wenden oder beim Apple Support nachfragen. Es besteht eine große Chance, dass Sie endlich in der Lage sein werden, den No-Sim-Fehler auf dem iPhone loszuwerden.

Häufig gestellte Fragen

Q. Bedeutet der Fehler „SIM wird nicht unterstützt“ dass meine SIM-Karte defekt ist?

Wenn die SIM-Karte auf einem anderen Gerät funktioniert, liegt das Problem wahrscheinlich an der Software Ihres Geräts. Sie können zuerst versuchen, Ihr Gerät neu zu starten, und wenn das nicht hilft, können Sie die Schritte in dieser ausführlichen Anleitung befolgen.

F. Kann ich mein iPhone ohne SIM-Karte verwenden?

Ja, Sie können ein iPhone ohne SIM verwenden. Um auf das Internet zuzugreifen, müssen Sie sich jedoch mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden.

Q. Unterstützt das iPhone 14 Dual-SIM?

Ja, alle Modelle der iPhone 14-Serie unterstützen Dual-SIM. Je nach Region unterstützt eine SIM physisch und die andere eSIM. iPhone 14-Geräte in den USA unterstützen nur eSIM.

Verwenden Sie Ihr iPhone mit einer voll funktionsfähigen SIM-Karte

Ich hoffe, Sie konnten mit dieser Anleitung eine Lösung für das Problem der nicht unterstützten SIM-Karte auf Ihrem iPhone finden. Wenn Sie Zweifel oder Fragen haben, beantworte ich diese gerne in den Kommentaren.

Weitere interessante Lektüre für Sie: