So kündigen Sie Downloads und Updates aus dem Mac App Store

Apps machen das Leben so bequem und effizient, aber manchmal können sie auch nervig sein. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie gerade dabei sind, eine App aus dem Mac App Store herunterzuladen oder zu aktualisieren, und es bereuen – Apple macht das Abbrechen von Downloads und Updates ziemlich einfach. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie.

So stoppen Sie App-Downloads oder -Updates aus dem Mac App Store

Unabhängig davon, ob Sie einen Download gestartet haben, ohne es zu wissen, oder die App einfach nicht mehr benötigt haben, können Sie einen Download abbrechen oder die App aktualisieren.

Über den App-Store

  1. Starte den Appstore auf Ihrem Mac.
    Sie können danach suchen Scheinwerfer oder klicken Sie auf die Apple-LogoAppstore.
  2. Klick auf das Aktualisierung Tab.
  3. Sie sollten die App sehen, die Sie gerade herunterladen oder aktualisieren.
  4. Drücke den blauer Fortschrittskreis um die Aktualisierung zu stoppen.
    Das bedeutet, dass die Datei nicht lokal auf Ihr Gerät heruntergeladen wird, sondern aus der Cloud heruntergeladen werden kann.

    Brechen Sie den App-Download vom Mac über den App Store ab

Über Launchpad

  1. Offen Startrampe.
    Sie können danach suchen Scheinwerfer oder klicken Sie auf die Apple-SymbolStartrampe.
  2. Suchen Sie die App, deren Download Sie beenden möchten. Sein Symbol ist grau, um anzuzeigen, dass es gerade heruntergeladen oder aktualisiert wird. Klicken Sie darauf, um den Download zu stoppen.

    Brechen Sie den App-Download aus dem Mac App Store über Launchpad ab

So löschen Sie eine App, die Sie auf den Mac heruntergeladen haben

Die meisten Downloads und Updates dauern sehr kurz, daher können Sie den Fortschrittsbalken nicht greifen, um den Download oder die Aktualisierung der App abzubrechen.

Wenn der Download oder die Aktualisierung der App abgeschlossen ist, können Sie sie jederzeit von Ihrem Mac löschen. So löschen Sie eine bereits heruntergeladene App:

  1. Offen Finder und finde die App in deiner Anwendungen Mappe.
  2. Klicken Sie mit der Strg-Taste auf die App, die Sie entfernen möchten, und wählen Sie sie aus Verschieben in den Papierkorb.
    Dadurch wird die App dauerhaft von Ihrem Computer entfernt.

    So löschen Sie heruntergeladene Apps auf dem Mac

Sie können die App auch löschen Startrampe. Offen Startrampe und suchen Sie nach der App, die Sie löschen möchten. Klicken und halten Sie die Maustaste gedrückt, bis die Symbole zu wackeln beginnen, und klicken Sie dann auf Symbol löschen (x) in der Ecke des Symbols. Dadurch wird die App von deinem Mac gelöscht.

So deaktivieren Sie automatische App-Updates im Mac App Store

das Appstore automatisch aktualisieren Sie Ihre Apps automatisch. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie es deaktivieren:

  1. Öffne das Appstore auf Ihrem Mac.
  2. Gehen Sie zur Menüleiste und wählen Sie aus AppstoreEinstellungen.
    Wenn Sie macOS Ventura verwenden, finden Sie App Store → Einstellungen.

    Wählen Sie App Store und dann Einstellungen auf dem Mac

  3. Hör zu Automatische Updates.
    Möglicherweise müssen Sie Ihr Passwort zur Bestätigung eingeben.

    Aktivieren Sie Automatische Updates auf dem Mac

So aktualisieren Sie Apps auf Ihrem Mac manuell

Wenn Sie aus sind Automatische Downloads, können Sie Apps auf Ihrem Mac jederzeit manuell aktualisieren. Um dies zu tun:

  1. Öffne das Appstore auf Ihrem Mac.
  2. Drücke den Aktualisierung Tab.
  3. Sie sehen eine Liste der verfügbaren Updates und deren Größe. Klicken Alle aktualisieren oder wählen Sie einzelne Apps zum Aktualisieren aus.

Wir haben auch einen Artikel darüber geschrieben, wie man Apps, die nicht aus dem App Store stammen, auf einem Mac aktualisieren kann.

Verpackung…

Das ist es! Jetzt können Sie bei Bedarf ganz einfach unerwünschte Apps entfernen oder Downloads und Updates stoppen. Keine unerwünschten Downloads oder Updates mehr – Ihr Mac wird es Ihnen danken!

Weiterlesen: