So spielen Sie weißes Rauschen auf dem iPhone, iPad oder Mac ab

Es ist leicht, sich von den Geräuschen um dich herum ablenken zu lassen, während du etwas tust oder sogar versuchst zu schlafen. Was ist also die beste Lösung? Die Antwort ist weißes Rauschen!

Wussten Sie, dass Sie jetzt weißes Rauschen auf Ihrem Apple-Gerät aktivieren können, ohne andere Anwendungen zu installieren? In diesem Artikel werde ich erklären, wie man weißes Rauschen auf iPhone, iPad und Mac abspielt.

Was ist weißes Rauschen?

So wie weißes Licht alle sieben Farben des Spektrums hat, besteht weißes Rauschen aus einer Kombination von Frequenzen, die. Es klingt ähnlich wie das statische Geräusch im Fernsehen.

Weißes Rauschen kann helfen, andere Geräusche zu maskieren und ein Gefühl der Ruhe und Konzentration zu erzeugen. Egal, ob Sie Ihre Produktivität steigern, gut schlafen oder einfach eine friedlichere Umgebung schaffen möchten, weißes Rauschen kann ein nützliches Werkzeug in Ihrem Arsenal sein.

Spielen Sie Hintergrundgeräusche auf dem iPhone ab, um das weiße Rauschen zu übertönen

Wenn Sie ein iPhone/iPad mit iOS 15/iPadOS 15 oder höher haben, können Sie die Funktion „Hintergrundgeräusche“ verwenden, mit der Benutzer integrierte Hintergrundgeräusche wiedergeben können, die auch als Umgebungsgeräusche oder weißes Rauschen bekannt sind. Schauen wir uns verschiedene Methoden an, um die ganze Nacht oder so lange weißes Rauschen auf Ihrem iPhone abzuspielen, wie Sie möchten.

Schalten Sie Hintergrundgeräusche auf dem iPhone in den Einstellungen ein

  1. Start Die Einstellungen App.
  2. Tipp Es an Barrierefreiheit → Auswählen Audio/visuell.

    Tippen Sie auf dem iPhone auf Barrierefreiheit und audiovisuelle Medien

  3. Tipp Es an Hintergrundgeräusche.
  4. Umschalten Hintergrundgeräusche.

    Schalten Sie Hintergrundgeräusche auf dem iPhone ein

Die Hintergrundgeräusche werden sofort auf Ihrem iPhone oder iPad abgespielt. Sie können zwischen Ausgeglichener Ton, Lauter Ton, Dunkler Ton, Ozean, Regen und Strom wählen.

Zum Ausschalten befolgen Sie die gleichen Schritte und schalten Sie aus Hintergrundgeräusche.

Aktivieren Sie Hintergrundgeräusche von Eingabehilfen-Verknüpfungen

Neben den Einstellungen können Sie auch Hintergrundgeräusche auf dem iPhone oder iPad über die Eingabehilfen-Verknüpfungen aktivieren. Hier ist wie:

  1. Starte den Einstellungen App.
  2. Tipp Es an Barrierefreiheit.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Verknüpfung zur Barrierefreiheit.
  4. Hör zu Hintergrundgeräusche.

    Tippen Sie auf Barrierefreiheit und Barrierefreiheitsverknüpfung und wählen Sie Soundhintergrund auf dem iPhone aus

Klicken Sie nach der Aktivierung dreimal auf die Seiten- oder Home-Taste, um weißes Rauschen auf dem iPhone abzuspielen. Um es auszuschalten, klicken Sie erneut auf dieselbe Schaltfläche.

Schalten Sie weißes Rauschen im Kontrollzentrum ein

Wenn Sie sich fragen, wie Sie weißes Rauschen auf dem iPhone vom Control Center aus abspielen können, befolgen Sie die gleichen Schritte wie in der vorherigen Methode und danach:

  1. Starte den Einstellungen App.
  2. Tipp Es an Kontrollzentrum.
  3. Tippen Sie auf die Plus-Schaltfläche daneben Verknüpfungen zur Barrierefreiheit.

    Tippen Sie auf dem iPhone auf Control Center und Accessibility Shortcuts

Jetzt können Sie weißes Rauschen auf Ihrem iPhone ganz einfach über das Kontrollzentrum aktivieren. Sie müssen lediglich das Control Center aufrufen und auf tippen Verknüpfung zur Barrierefreiheit Symbol.

Wenn Sie es entfernen möchten, gehen Sie oben vor Einstellungen → Kontrollzentrumr. Tippen Sie auf das Minuszeichen neben dem Verknüpfung zur Barrierefreiheit und tippe Entfernen Sie es.

Steuern Sie Hintergrundgeräusche auf dem iPhone

Sie können die Hintergrundgeräusche auf Ihrem iPhone sortieren, indem Sie die Seite „Hintergrundgeräusche“ in den Einstellungen aufrufen. Danach können Sie die folgenden Einstellungen ändern:

  • Klang: Wählen Sie einen Tontyp aus, den Sie hören möchten. Sie können zwischen Balanced Noise, Bright Noise, Dark Noise, Ocean, Rain oder Stream wählen.
  • Volumen: Ziehen Sie den Schieberegler, um die Lautstärke anzupassen.
  • Verwenden, wenn Medien wiedergegeben werden: Passen Sie die Lautstärke der Hintergrundgeräusche an, wenn Sie Musik oder andere Medien auf dem iPhone abspielen.
  • Stoppen Sie Töne, wenn gesperrt: Wenn Sie dies aktivieren, hören Hintergrundgeräusche auf zu spielen, sobald Sie Ihr iPhone oder iPad sperren.

Hintergrundgeräusche auf dem iPhone löschen

Wenn Sie vorhaben, zusätzlichen Speicherplatz auf Ihrem iPhone freizugeben, können Sie Hintergrundgeräusche löschen. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Mach weiter EinstellungenBarrierefreiheit.
  2. Tipp Es an Audio/visuell.
  3. Wählen Hintergrundgeräusche.

    Tippen Sie auf dem iPhone auf Barrierefreiheit, Audio, Bild und Hintergrundgeräusche

  4. Wählen Klang.
  5. Tipp Es an Bearbeiten.
  6. Tippen Sie auf die Minuszeichen neben dem Ton, um ihn zu entfernen.

    Tippen Sie auf Ton und Bearbeiten und auf das rote Symbol auf dem iPhone

  7. Tippen Sie als Nächstes auf Lösche es und wähle Entfernen Sie es bestätigen.

    Tippen Sie auf dem iPhone in Ton auf Löschen und Entfernen

  8. Tippen Sie schließlich auf Erledigt Komplett

Selbst wenn Sie die Datei löschen, bleibt das Sample dieser Sounds dort.

So spielen Sie entspannendes weißes Rauschen in macOS Ventura oder höher

Genau wie auf dem iPhone und iPad können Sie mit den folgenden Methoden auch auf dem Mac weißes Rauschen abspielen.

Systemeinstellungen für Barrierefreiheit

  1. Drücke den Apple-Symbol oben links in der Menüleiste.
  2. Wählen Systemeinstellungen.
  3. Klicken Barrierefreiheit.
  4. Wählen Audio unter Hören.

    Klicken Sie auf dem Mac auf Barrierefreiheit und Audio

  5. Umschalten Hintergrundgeräusche.

    Schalten Sie Hintergrundgeräusche auf dem Mac ein

Sie können zwischen Ausgeglichener Ton, Lauter Ton, Dunkler Ton, Ozean, Regen und Strom wählen.

Um weißes Rauschen auf Ihrem Mac auszuschalten, müssen Sie es nur ausschalten Hintergrundgeräusche.

Aktivieren Sie weißes Rauschen auf einem Mac über die Menüleiste oder das Kontrollzentrum

  1. Offen Systemeinstellungen.
  2. Klicken Kontrollzentrum.
  3. Umschalten die folgenden Optionen unter Zuhören:

    Klicken Sie auf Kontrollzentrum und aktivieren Sie Menüleiste auf dem Mac anzeigen

    • In Menüleiste anzeigen
    • Im Kontrollzentrum anzeigen

Um Hintergrundgeräusche über die Menüleiste einzuschalten, klicken Sie auf Hören Symbol und wählen Sie es aus Hintergrundgeräusche. Sie können den Ton auch von hier aus anpassen.

Um Hintergrundgeräusche über das Kontrollzentrum einzuschalten, öffnen Sie es Kontrollzentrum → Klicken Hörsymbol → Wählen Hintergrundgeräusche. Es gibt auch die Möglichkeit, den Sound anzupassen.

Steuern Sie Hintergrundgeräusche auf dem Mac

Um weißes Rauschen auf dem Mac anzupassen, müssen Sie die Seite „Hintergrundgeräusche“ in den Einstellungen aufrufen.

  • Wechseln Hintergrundgeräusche: Klicken Wählen → wählen Sie die aus Klang → klicken Alles ist gut.
  • Lautstärke der Hintergrundgeräusche: Passen Sie die Lautstärke des an Hintergrundgeräusche.
  • Deaktivieren Sie Hintergrundgeräusche, wenn Ihr Mac nicht verwendet wird: Wenn Sie diese Funktion aktivieren, werden Hintergrundgeräusche deaktiviert, wenn sich Ihr Mac im Sperrbildschirm befindet oder während der Bildschirmschoner ausgeführt wird.
  • Hintergrundgeräusche löschen: Klicken Wählen und klicken Sie auf Papierkorb-Symbol neben dem Ton, den Sie entfernen möchten.

Schlaf wie ein Baby 💤

Während dieser ganzen Zeit mussten Sie sich auf Apps von Drittanbietern verlassen, um weißes Rauschen auf Ihrem iPhone abzuspielen. Jetzt ist es großartig, Hintergrundgeräusche auf Ihrem iPhone, iPad oder Mac zu haben. Ich hoffe, die Schritte waren hilfreich für Sie, aber wenn Sie noch Fragen haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren posten.

Weitere interessante Lektüre für Sie: