So verwenden Sie den WhatsApp-Proxy auf dem iPhone

WhatsApp ist dank seiner einfach zu navigierenden Benutzeroberfläche und zahlreichen Funktionen, darunter Gruppenvideoanrufe und Ende-zu-Ende-verschlüsselte Chats, eine unglaublich beliebte Plattform. Es wurde zum Standard für Messaging und ersetzte SMS in vielen Ländern.

Bestimmte Länder oder Regionen haben WhatsApp jedoch aus politischen und Sicherheitsgründen verboten oder eingeschränkt. Wenn Sie sich in einem Land oder einer Region befinden, die die Verwendung von WhatsApp blockiert oder einschränkt, können Sie Folgendes tun, um auf Ihrem iPhone per Proxy auf WhatsApp zuzugreifen.

Was ist eine Vollmacht und wie funktioniert sie?

Wie der Name schon sagt, dient ein Proxy als Vermittler oder „Mittelsmann“ zwischen Ihrem Gerät und dem Internet. Es hat eine eigene IP-Adresse, die sich von der Ihres Geräts unterscheidet.

Stellen Sie sich eine IP-Adresse als Ihre Privatadresse vor, die zeigt, wo Sie leben. Durch die Verwendung eines Proxys ist es so, als wären Sie an einen anderen Ort gezogen und kommunizieren von dort statt von Ihrer Heimatadresse. Dies bedeutet, dass jemand, der versucht, Ihre Aktivitäten zu verfolgen, Sie nicht zu Ihrem Gerät zurückverfolgen kann, da der Proxy Ihre tatsächliche IP-Adresse verbirgt.

Es funktioniert, indem es Ihren Online-Verkehr durch den Proxy-Server leitet. Es empfängt dann die Antwort von der Website, die Sie besuchen, und sendet sie an Ihr Gerät zurück. Alle Websites sehen nur die Proxy-IP-Adresse, nicht Ihre echte, wodurch Ihre Identität verborgen wird.

Sie können auf Websites oder Dienste (wie WhatsApp) zugreifen, die ansonsten blockiert sind, indem Sie einen Proxy-Server auf Ihrem iPhone verwenden. Es hält auch Ihre Online-Aktivitäten privat, indem es Ihre IP-Adresse verbirgt und die Daten verschlüsselt, die Sie senden und empfangen.

Was ist ein WhatsApp-Proxy?

Vor kurzem hat WhatsApp Proxy-Support für WhatsApp-Benutzer weltweit eingeführt, um sicherzustellen, dass seine Benutzer ihren Zugriff auf die Messaging-Plattform aufrechterhalten können, wenn ihre Internetverbindung behindert oder blockiert wird.

Laut WhatsApp werden diese Proxy-Server „von Freiwilligen und Organisationen eingerichtet, die sich dafür einsetzen, Menschen dabei zu helfen, sicher und frei zu kommunizieren“.

WhatsApp Proxy ist für die Verwendung mit WhatsApp optimiert und ermöglicht Benutzern den uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionen der Messaging-Plattform, während das hohe Maß an Datenschutz und Sicherheit, für das WhatsApp bekannt ist, gewahrt bleibt.

So finden Sie einen Proxy-Server für WhatsApp

Wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen, kann Ihnen eine schnelle Suche über eine Suchmaschine oder soziale Medien dabei helfen, vertrauenswürdige Quellen zu finden, die einen Proxy für WhatsApp erstellt haben. Hier ist eine Liste kostenloser Proxy-Adressen für WhatsApp von eBuzzPro.

Die Verwendung von Proxys ist in den Vereinigten Staaten legal. Es ist auch legal, Proxys zu verwenden, die sich physisch in den Vereinigten Staaten befinden, auch wenn Sie sich im Ausland befinden.

Andere Länder können jedoch die Verwendung von Proxys insgesamt verbieten oder ihre Verwendung zum Umgehen einer bestimmten Website, die blockiert oder eingeschränkt wurde. Es ist immer am besten, die lokalen Gesetze Ihres Landes zu überprüfen, um sicher zu sein.

So greifen Sie auf WhatsApp per Proxy auf dem iPhone zu

  1. Aktualisieren Sie Ihre Whatsapp App für die aktuellste Version.
  2. Öffnen Sie die App und gehen Sie zu EinstellungenSpeicherung und Daten → Proxy.

    Tippen Sie in den WhatsApp-Einstellungen auf Speicher & Daten & Proxy

  3. Umschalten Proxy verwenden, Geben Sie dann die Proxy-Adresse ein.
  4. Tipp Es an Außer Verbindung zu beginnen.
    Sie sollten ein Häkchen sehen, wenn die Verbindung erfolgreich ist.

    Greifen Sie auf WhatsApp per Proxy auf dem iPhone zu

Wenn Sie WhatsApp immer noch nicht verwenden oder Nachrichten über die App senden und empfangen können, ist der von Ihnen verwendete Proxy möglicherweise blockiert. Tippen Sie auf das Textfeld, geben Sie eine andere Proxy-Adresse ein und versuchen Sie es erneut.

Notiz: Sie sollten keinen Proxy verwenden, wenn Sie keine Probleme beim Zugriff auf die App haben.

Verpackung…

Durch die Verwendung eines Proxys können Sie auch in Ländern, in denen es gesperrt wurde, auf das Internet zugreifen und WhatsApp nutzen. Beachten Sie, dass die Verwendung in bestimmten Ländern oder Regionen rechtliche Auswirkungen haben kann. Überprüfen Sie daher Ihre lokalen Gesetze, bevor Sie einen Proxy für WhatsApp einrichten!

Weiterlesen: