Verwandeln Sie jede Website in eine Vollbild-App auf Ihrem iPhone « iOS & iPhone :: Gadget-Hacks

Nicht alle Websites benötigen eine dedizierte mobile App, weshalb viele dies nicht tun. Diese Web-App ist so konzipiert, dass sie unabhängig von Ihrer Bildschirmgröße skaliert werden kann, sodass die mobile Version der Desktop-Website in Ihrem Browser einfach genug zu navigieren und zu verwenden ist. Es gibt jedoch nur etwas an Apps auf Ihrem Startbildschirm, das es so viel einfacher macht.

Wenn Sie ein iPhone haben, können Sie die Web-App auf Ihrem Startbildschirm von Safari aus mit einem Lesezeichen versehen. Tippen Sie im Browser auf die Schaltfläche „Teilen“ auf der Webseite, klicken Sie auf „Zum Startbildschirm hinzufügen“ und wählen Sie dann „Hinzufügen“. Dadurch erhalten Sie ein Startbildschirmsymbol, das wie jedes andere App-Symbol aussieht, aber nur eine Verknüpfung zu einer ausgewählten Webseite ist.

Website-Entwickler können diese Art von Verknüpfungen auch so konfigurieren, dass sie aussehen und sich wie native iOS-Apps verhalten; Sie können ihrer Website ein eindeutiges App-Symbol geben, das Aussehen der Statusleiste ändern und die Elemente der Safari-Oberfläche ausblenden. Viele Websites bieten jedoch kein anständiges Erlebnis mit einem einzigen Modell für ihre Startbildschirmsymbole. Home-Lesezeichen für nicht konfigurierte Web-Apps öffnen Sie einfach die Website in Safari und sehen aus wie ein normaler Tab. Es ist schneller als das Eingeben einer URL oder eines Suchbegriffs in Safari, aber es ist die alte Safari-Erfahrung.

Damit jedes Website-Lesezeichen auf Ihrem Startbildschirm wie eine eigenständige App aussieht und sich anfühlt, können wir auf Verknüpfungen zurückgreifen. Die Verknüpfung, die wir verwenden werden, erstellt ein WebClip-Geräteverwaltungsprofil, das Sie auf Ihrem iPhone installieren. Mit Profilen öffnet jede von Ihnen eingerichtete Website eine URL als Web-App in der Vollbildansicht – ohne Browser –, sodass unten keine URL oder Suchleiste und keine Symbolleiste vorhanden sind.

Technisch immer noch ein Lesezeichen, wird aber in Ihrer regulären Safari-Sitzung nicht als Registerkarte geöffnet. Das Beste ist, dass es Websites im Vollbildmodus anzeigt, alle Ihre Anzeigen nutzt und die Unordnung beseitigt, die normalerweise in Safari und anderen Browsern auftritt.

Gesucht

  • iOS 14: Verknüpfungen sind für iOS 14 optimiert. Sie funktionieren möglicherweise unter iOS 13, wurden jedoch nicht auf älteren Systemen getestet.
  • Abkürzung: Apple-Apps sind auf Ihrem iPhone vorinstalliert, aber wenn Sie sie gelöscht haben, können Sie sie aus dem App Store erneut installieren.
  • Nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen zulassen: Gehen Sie zu Einstellungen -> Verknüpfungen und aktivieren Sie die Schaltfläche „Nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen zulassen“, um Verknüpfungen von Drittanbietern zuzulassen.

Schritt 1: Fügen Sie die Verknüpfung „URL App“ hinzu

Die Verknüpfung „URL App“ von RoutineHub-Benutzer Changmeister erstellt einen Webclip einer beliebigen Website. Kopieren Sie einfach die URL in Ihre Zwischenablage, fügen Sie sie in eine Verknüpfung ein, benennen Sie Ihre App, wählen Sie ein Symbol aus und fügen Sie Webclip als App zu Ihrem Startbildschirm hinzu. Im Gegensatz zu einem normalen Lesezeichen wird die Website nicht in Safari geöffnet, sondern in einem eigenen Vollbildfenster wie eine normale native eigenständige App angezeigt.

Verwenden Sie den aktualisierten iCloud-Link oben, um die Verknüpfung herunterzuladen. Das Update behebt ein Problem, das es unmöglich machte, mehrere Profile für verschiedene Websites zu installieren. Es ersetzt einfach den PayloadIdentifier-String durch die Variable “name”.

Sie sollten automatisch zur Verknüpfung weitergeleitet werden, aber wenn nicht, tippen Sie auf „Verknüpfung abrufen“. Um Ihrer Bibliothek eine Verknüpfung hinzuzufügen, scrollen Sie durch die Vorschau und tippen Sie auf „Nicht vertrauenswürdige Verknüpfung hinzufügen“.

Schritt 2: Holen Sie sich die URL der Webseite

Bevor Sie die Verknüpfung ausführen, gehen Sie zu Safari oder Ihrem bevorzugten Webbrowser und kopieren Sie die URL der Website, die Sie in einen Webclip konvertieren möchten. Wenn Sie die URL auswendig kennen, können Sie diesen Schritt definitiv überspringen. Es ist eine gute Idee, dies nur für Websites zu tun, die Sie häufig verwenden und die noch keine native iOS-App oder Schnittstelle haben, die für Lesezeichen “Zum Startbildschirm hinzufügen” geeignet ist.

Als Beispiel werde ich eine App für die Website Gadget Hacks erstellen.

Schritt 3: Holen Sie sich ein Bild für das App-Symbol

Während Safari App-Symbole für Websites über „Zum Startbildschirm hinzufügen“ erstellen kann, wird die Verknüpfung, die wir hier verwenden, dies nicht tun, sodass Sie ein Bild für das Symbol benötigen.

Als Verknüpfung können Sie ein beliebiges Foto in der Fotos-App auswählen, sodass Sie ein Foto aus dem Internet herunterladen oder ein vorhandenes Foto verwenden können. Quadratische Bilder eignen sich am besten für eine gute Passform, aber die Verknüpfung schneidet Bilder mit längerer Form automatisch ab.

Ich werde das offizielle Logo von Gadget Hacks für mein Webclip-App-Symbol verwenden.

Schritt 4: Führen Sie die „URL-App“ aus, um ein Profil zu erstellen

Gehen Sie nun in der Verknüpfung zu „Meine Verknüpfungen“ und führen Sie die Verknüpfung „URL App“ aus. Es ist eine Karte mit dem Namen „App aus einer URL erstellen“. Geben Sie zuerst den Namen ein, der unter dem App-Symbol auf Ihrem Startbildschirm angezeigt wird, und tippen Sie dann auf „Fertig“.

Zweitens geben oder fügen Sie die Website-URL ein, die Sie zuvor kopiert haben, und klicken Sie erneut auf “Ausführen”.

Drittens fordert Sie die Verknüpfung auf, auf Ihre Fotos-App zuzugreifen. Erlauben Sie es und wählen Sie dann das Bild, das Sie als Ihr App-Symbol hochladen möchten, aus den angezeigten Bildoptionen aus.

Schritt 5: Laden Sie das Konfigurationsprofil herunter

Entwickler verwenden Konfigurationsprofile, um iOS-Benutzern das Installieren und Testen von Apps zu ermöglichen, die noch nicht fertig sind oder nicht im App Store erscheinen. Die Verknüpfung „URL-App“ verwendet die gleiche Methode, um Ihre URL ohne Browser in einen Webclip umzuwandeln, wie zuvor beschrieben. Wenn Sie sich Sorgen über die Installation von Informationen auf Ihrem iPhone machen, können Sie die WebClip-Payload-XML-Verknüpfung überprüfen, die unser Update unten verwendet:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
<plist version="1.0">
<dict>
<key>ConsentText</key>
<dict>
<key>default</key>
<string>Choose 'Install' and enter passcode if prompted.</string>
</dict>
 <key>PayloadContent</key>
 <array>
   <dict>
     <key>FullScreen</key>
     <true/>
     <key>Icon</key>
     <data>Base64 Encoded</data>
     <key>IsRemovable</key>
     <true/>
     <key>Label</key>
     <string>Name</string>
     <key>PayloadDescription</key>
     <string>Turn any website into an app on your home screen</string>
     <key>PayloadDisplayName</key>
     <string>Web Clip (Name)</string>
     <key>PayloadIdentifier</key>
     <string>Name</string>
     <key>PayloadOrganization</key>
     <string>Me</string>
     <key>PayloadType</key>
     <string>com.apple.webClip.managed</string>
     <key>PayloadUUID</key>
     <string>c3b2c123-6253-464e-afde-0d987400da0f</string>
     <key>PayloadVersion</key>
     <integer>1</integer>
     <key>Precomposed</key>
     <false/>
     <key>URL</key>
     <string>URL</string>
   </dict>
 </array>
 <key>PayloadDescription</key>
 <string>Turn any website into an app on your home screen</string>
 <key>PayloadDisplayName</key>
 <string>Name</string>
 <key>PayloadIdentifier</key>
 <string>Name</string>
 <key>PayloadOrganization</key>
 <string>Me</string>
 <key>PayloadRemovalDisallowed</key>
 <false/>
 <key>PayloadType</key>
 <string>Configuration</string>
 <key>PayloadUUID</key>
 <string>345097fb-d4f7-4a34-ab90-2e3f1ad62eed</string>
 <key>PayloadVersion</key>
 <integer>1</integer>
</dict>
</plist>

Nachdem Sie das App-Symbol hochgeladen haben, werden Sie zu Safari weitergeleitet, wo Sie aufgefordert werden, Bitte erlauben Sie, dass das Einstellungsmuster auf Ihr iPhone heruntergeladen wird. Klicken Sie auf „Zulassen“ und dann auf „Schließen“, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 6: Installieren Sie das Konfigurationsprofil

Der letzte Schritt besteht darin, das gerade heruntergeladene Konfigurationsprofil zu installieren. Öffnen Sie dazu die Einstellungen, und Sie sollten die Option “Profil heruntergeladen” oben sehen (sie wird nur angezeigt, wenn das Profil installiert werden muss). Tippen Sie darauf, und dann können Sie das Konfigurationsprofil anzeigen. Wenn Sie andere Einstellungen bemerken, sehen Sie stattdessen “Mehr für Ihr iPhone”. Tippen Sie dort und Sie sehen „Profil heruntergeladen“.

Wenn Sie diesen Quicklink nicht sehen, gehen Sie zu „Allgemein“ und dann zu „Profile“ oder „Profile“, um das heruntergeladene Profil zu finden und zu öffnen.

Sie können sehen, dass es einen Webclip in den Profildetails gibt, wie wir bereits besprochen haben. Tippen Sie oben rechts auf „Installieren“ und geben Sie Ihren Code ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Auf der nächsten Seite wird eine Nachricht des Entwicklers angezeigt, in der nur die letzten Schritte aufgeführt sind, die Sie unternommen haben. Drücken Sie die Schaltfläche “Weiter”, um fortzufahren, tippen Sie dann oben rechts auf “Installieren” und dann erneut unten. Ihr Profil wurde installiert.

Schritt 7: Öffnen Sie Ihre neue eigenständige Web Clip App

Ihre neue Web Clip-App wird auf Ihrem Startbildschirm angezeigt. Wenn Sie iOS so eingestellt haben, dass neue App-Installationen in die App-Bibliothek verschoben werden, ohne den Startbildschirm zu berühren, sehen Sie diese Webclip-App trotzdem auf Ihrem Startbildschirm, da es sich nicht um eine native App handelt. Sie können jedoch weiterhin auf Webclips aus der App-Bibliothek zugreifen.

Suchen und tippen Sie auf das neu erstellte Webclips-App-Symbol, und die Website wird im Vollbildmodus geöffnet, ohne dass Navigationsleisten oder andere Funktionen Ihre Sicht blockieren.

Wenn Sie jedoch tippen, um zu anderen Seiten im Webclip zu wechseln, sehen Sie oben und unten In-App-Navigationsleisten, um auf die Leseansicht zuzugreifen, eine Desktop-Site anzufordern, Site-Einstellungen anzuzeigen, eine Site zu teilen und zu starten . Seiten in Safari, genau wie in einem Browser in jeder anderen App. Wenn Sie nach oben oder unten wischen, verschwindet die Navigationsleiste. Dies ist eine Einschränkung von Webclips für iOS, da alle externen Links in der Safari-Ansicht geöffnet werden.

Webclip und Profil löschen

Angenommen, Sie benötigen die Webclip-App nicht und möchten sie entfernen. Das einfache Löschen des App-Symbols von Ihrem Startbildschirm reicht nicht aus, da das Konfigurationsprofil weiterhin in Ihren Einstellungen vorhanden ist. Um sowohl Apps als auch Profile zu entfernen, gehen Sie zu Einstellungen –> Allgemein –> Profile (oder Profil).

Tippen Sie als Nächstes auf Profil und dann auf „Profil löschen“. Sie werden aufgefordert, Ihren Code einzugeben. Tippen Sie abschließend auf „Entfernen“, wenn es angezeigt wird, und die Informationen werden zusammen mit dem Webclip von Ihrem iPhone gelöscht.

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnungen sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges unbegrenztes VPN-Abonnement für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne Regionsbeschränkungen, erhöhte Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und mehr an.

Jetzt kaufen (80 % Rabatt) >

Weitere interessante Angebote:

Titelfoto und Screenshots von Nelson Aguilar/Gadget Hacks